Orange

NAVELINA-ORANGE

Der Baum der Navelina ist mittlerer Größe, hat eine abgerundete Baumkrone und ein dichtes Laub. Die einfachste Art einen Baum dieser Sorte zu erkennen ist die dunkelgrüne Farbe seiner Blätter. Es handelt sich um eine sehr ertragreiche, früh reifende Orangensorte, daher bieten wir sie in der ersten hälfte der Saison.

Diese Sorte zeichnet sich durch die abgerundete oder kugelförmige Frucht aus. Die Schale hat eine sehr feine.

  • Erntezeit: vom 25. Oktober bis zum 20. Januar

NAVELATE-ORANGE

Der Geschmack und die Textur der Navelate-Orange sind unvergleichlich. Eine einzigartige Eigenschaft der Navelate ist eine leichte Unordnung auf der Schale, die als Merkmal der Sorte dient. Die Navelate verliert nie ihren Saft und bewahrt ihre interne Qualität, sogar mehrere Monate nach ihrer Ernte. Sie kann einen harten und unschönen Anblick der Schale bieten, aber ihre interne Qualität bleibt perfekt erhalten.

Diese Sorte hat eine weiche, glatte Schale und ohne sichtbaren Nabel. Ihre Form ist die einer Ellipse oder einer Kugel. Sie wird spät geerntet.

  • Erntezeit: vom 1 Januar bis zum 10. April.

 

NAVEL LANE LATE-ORANGE

Die Navel Lane Late sind sehr saftige und süße Orangen zum Essen, von angemessener Säure. Sie sind sehr saftig, haben eine dünne Schale und haben keine Kerne. Es ist eine Sorte von größter Qualität.

Es ist die Perfekte Orange zum Essen, aber auch zum Pressen geeignet.

  • Erntezeit: vom 1. Januar bis zum 30. Mai.

 

NAVEL POWEL SUMMER-ORANGE

Sie zeichnet sich dadurch aus dass sie sehr ertragsreich ist und spät reift. Die Früchte sind rund und groß, ihr Saft hat hohe Werte an Limonen. Die Textur des Fruchtfleisches ist ziemlich grob da die Wände zwischen den Saftschläuchen hart sind.

  • Erntezeit: vom 25. März bis zum 30. April.